Menü

Signum Inhouse Logistics

Sie haben gefunden was Sie suchen...

Unsere Kernkompetenz ist das Inhouse Outsourcing im Werkvertrag. Ein dynamisches und aufgeschlossenes Team von erfahrenen Mitarbeitern, erwarten Ihre Aufgaben die wir mit fachlicher und menschlicher

Kompetenz zu Ihrer vollsten Zufriedenheit erfüllen. Soziale Kompetenz, Qualität, Kontinuität sowie Flexibilität sind die Bausteine unseres Erfolgs.

Unternehmen

Spezialisten im Inhouse Outsourcing

Als Spezialisten im Inhouse Outsourcing bieten wir Ihnen die gesamte Bandbreite mit routinierten und zuverlässigen Mitarbeitern. Die Beweggründe sind so facettenreich wie unsere Performance.

Sie haben die Möglichkeit Ganze oder Teile eines Gewerks in unsere verantwortungsvollen Hände zu übergeben. Für unsere Kunden können wir Kostenoptimieren sowie Prozesse effizienter gestalten.

In der Regel können wir durch kleine Veränderungen oder Invest großes bewirken zum gemeinsamen Vorteil. Durch unser Konzept Inhouse Outsourcing im Werkvertrag können Sie schneller und unkomplizierter auf Kunden-, oder Marktanforderungen reagieren und dadurch unnötige Restrukturierungen vermeiden.

Auslastungsschwankungen werden durch uns quantitativ und qualitativ aufgefangen und stellen ab sofort für Sie keine Hürde dar.

Treten Sie mit uns in Kontakt und lassen Sie und gemeinsam einen Lösungsansatz finden!

Leistungen

Unsere Kernkompetenz ist das Inhouse Outsourcing im Werkvertrag

  • Kommissionierung
  • Konfektionierung
  • Displaybau und Copacking
  • Be- und Entladung
  • Wareneingangs- und Ausgangsprüfungen
  • Verpackung und Versandvorbereitung
  • Warenverräumung
  • Kunden Sampling
  • Neutralisieren von Waren
  • Qualitätskontrollen
  • Ein- und Auslagern
  • Inventurservice
  • Retourenbearbeitung
  • Leergutmanagement
  • Leergutversorgung
  • Warenauszeichnung
  • Etikettierung
  • Montagen

Vorteile

Hohe Expertise durch hohe Flexibilität

  • Hohe Expertise und lokale Martkenntnisse
  • Klare Kostenzuordnung durch vereinbarte Pauschal- oder Stückpreise
  • Klare Verantwortlichkeiten
  • Haftungsrisiken werden durch uns abgedeckt
  • Ein Ansprechpartner vor Ort der Sie über
    den Stand der Aufträge informiert
  • Erhöhung Flexibilisierung und
    Schaffung von Wettbewerbsvorteilen

Werkvertrag

Auszug aus dem Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

§ 631 Vertragstypische Pflichten beim Werkvertrag

  1. Durch den Werkvertrag wird der Unternehmer zur Herstellung des versprochenen Werkes, der Besteller zur Entrichtung der vereinbarten Vergütung verpflichtet.
  2. Gegenstand des Werkvertrags kann sowohl die Herstellung oder Veränderung einer Sache als auch ein anderer durch Arbeit oder Dienstleistung herbeizuführender Erfolg sein.

Grundsätzlich ist Folgendes zu beachten:

  • Alle zu verrichtenden Tätigkeiten sind im Werkvertrag genau zu beschreiben und mit Stückpreisen (Tonnagepreis, Exemplarpreis, Paketpreis, Palettenpreis etc.) zu versehen.
  • Es erfolgt ausschließlich eine leistungsbezogene Vergütung.
  • Es muss eine räumliche Abgrenzung bestehen. Hierzu können beispielsweise Zonen definiert oder ganze Räumlichkeiten abgetrennt werden.
  • Wir tragen die Verantwortung dafür, dass die Arbeiten in der vereinbarten Zeit erledigt werden. Welche Mitarbeiteranzahl wir für die Erledigung bereitstellen, obliegt uns.
  • Der Auftraggeber ist unseren Mitarbeitern nicht weisungsbefugt. Für die Kommunikation und die Umsetzung Ihrer Wuünsche stellen wir Ihnen einen Projektleiter zur Verfügung, der für einen reibungslosen Ablauf sorgt.
  • Vor Aufnahme der Werkdienstleistungen sind die o.g. Punkte schriftlich zu fixieren.

Kontakt

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot oder beantworten Ihnen Fragen zu unserem Unternehmen und Leistungsportfolio.

SIGNUM inhouse logistics GmbH

Ing. - Honnef - Str. 17
21509, Glinde
Germany

Tel:040 / 490 24 754
Fax:040 / 490 24 750
E-Mail: contact(at)signum-logistics.de

Füllen Sie unser Kontaktformular aus, um mit uns in Kontakt zu treten, oder schreiben Sie uns alternativ auf contact@signum-logistics.de